13
März, 2013
Mittwoch

Golfpark Schloss Wilkendorf

Golfpark Schloss Wilkendorf – Exklusives Golfen östlich von Berlin   Nur wenige Kilometer östlich von Berlin, im brandenburgischen Märkisch-Oderland – in Altlandsberg gelegen – erstreckt sich mit dem Golfpark Schloss Wilkendorf eine Golfanlage mit Fairways der Extraklasse und viel Liebe zum Detail: Auf traumhaft schönen 220 Hektar haben passionierte Golfer auf zwei 18-Loch-Plätzen viel Raum für ihre Lieblingssportart in idyllischer Naturkulisse. Der im Jahr 1992 gegründete Golfpark Schloss Wilkendorf wurde bei der Wahl „Die Besten Golfplätze in Deutschland“ auf Platz sechs gewählt. Ziel ist es, Mitgliedern und Gästen stets eine qualitativ hochwertige und innovative Golfanlage zu bieten. Als zertifizierte Anlage im Bereich „Golf und Natur“ mit insgesamt 36 Löchern hat sich der Golfpark Schloss Wilkendorf zudem zu einer umweltschonenden Platzpflege verpflichtet. Das Augenmerk liegt dabei vor allem auf der Erhaltung der Natur mit all ihren Ressource... weiter lesen

01
März, 2013
Freitag

Hotel nhow Berlin

Hotel nhow Berlin: Das erste Musik-Hotel Europas   Inmitten einem der buntesten und kreativsten Stadteile der Hauptstadt, dem Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, trifft geradlinige Hafenarchitektur auf verspieltes Digipop-Design. Das nhow Berlin ist ein Gipfeltreffen von urbanem Lebensgefühl, Dynamik und ständiger Entwicklung als Teil des Berliner Lebensgefühls. Kunst, ausgefallenes Design und Musik sind die bestimmenden Elemente des Berliner Kreativ-Hotels. Nach Mailand ist Berlin der zweite Standort der nhow Hotels. Als erstes Musik-Hotel Europas wurde es im Jahr 2010 durch die innovative Marke der NH Hotels gegründet.   nhow Berlin: Eine neue Generation von Hotels   Während sich das nhow Hotel in Mailand der Mode und Kunst verschrieben hat, bildet das nhow Berlin eine raffinierte Komposition aus Musik, Design, kulinarischen und kulturellen Besonderheiten. Neben dem eigenen thematischen Schwerpunkt repräsentieren sowohl das nhow Berlin als auch das nhow Mi... weiter lesen

26
Februar, 2013
Dienstag

Grünebaum Event Logistik

Grünebaum Event Logistik – Erfahrung, Kompetenz, Flexibilität, Präzision   Als Full-Service Dienstleister konzipiert und realisiert das Team der Grünebaum Event Logistik hochkarätige Events durch maßgeschneiderte Tagungs- und Konferenztechnik. Grünebaum Events legt größten Wert auf eine ganzheitliche Beratung und steht für Verlässlichkeit und Flexibilität. „Wir wissen, dass außergewöhnliche Momente erst durch die Kombination professioneller Technik und präziser Vorbereitungen entstehen“, sagt Katja Grünebaum, General Manager von Grünebaum Event Logistik.   Mehr als ein kompetenter Technikpartner   Feierlichkeiten und Corporate Events sind ein wichtiges Aushängeschild für jede Firma, die eine enge Bindung zu Kunden, Interessenten und Teammitgliedern herstellen und festigen möchte. Grünebaum Event Logistik ist dabei mehr als nur ein Technikpartner: Im Vordergrund steht bei der Event-Ausrichtung das genaue Kennenlernen der jeweiligen Unt... weiter lesen

05
Februar, 2013
Dienstag

KPM Hochzeitsgalerie

KPM: Die Hochzeitsgalerie der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin   Die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM) bewahrt im Herzen Berlins ein großes Stück europäischer Kulturgeschichte. Als eine der wenigen Fertigungsstätten für Porzellan wird hier in aufwändiger Handarbeit von der Porzellanmasse bis zur Dekoration und Goldgravur aus jedem Stück ein Unikat. Vor 250 Jahren erwarb König Friedrich II. von Preußen die Porzellanmanufaktur des Berliner Kaufmanns Johann Ernst Gotzkowsky. Seit 1763 gilt das königsblaue Zepter nicht nur als Markenzeichen der Königlichen Porzellan-Manufaktur, sondern auch als Kennzeichen höchster Wertarbeit. Die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin besitzt eine Jahrhunderte währende Erfahrung in der Herstellung und Verarbeitung von dem „Weißen Gold“ und hat sich bei der Kreation seiner Einzelstücke vom Lebensgefühl der jeweiligen Epochen inspirieren lassen.   Einzigartige Vielfalt: Hochzeitsgeschenke aus Kön... weiter lesen

23
Januar, 2013
Mittwoch

Galeries Lafayette

Galeries Lafayette – französischer Charme und Stil mitten in Berlin   Vive la Mode! Seit 1996 beherbergt Berlin ein Stück Frankreich. Direkt auf der Friedrichstraße an der Ecke zur Französischen Straße haben die berühmten Galeries Lafayette aus Paris ihre erste deutsche Dependance in Berlin eröffnet. Ganz zentral nahe Gendarmenmarkt und Brandenburger Tor! Auf fünf Etagen und 9.000 Quadratmetern Verkaufsfläche finden Frankreich-Affine in den Galeries Lafayette die aktuellsten Trends aus Mode, Accessoires, hochwertigen Beauty-Produkten und Delikatessen. Der Schwerpunkt liegt auf Frankreich, aber inzwischen ist das Sortiment der Galeries Lafayette so international wie sein breit gefächertes Publikum.   Galeries Lafayette – die Modeoase für die aufsteigende Fashionstadt Berlin   Das traumhaft schöne Glasgebäude vom französischen Stararchitekten Jean Nouvel gibt den Galeries Lafayette ein standesgemäßes Ambiente – in leichtfüßiger moderne... weiter lesen

In the event of a trade, AFL players get up to $500 to take care of travel costs. Chip Kelly, and not Howie Roseman, was in charge of personnel in 2015, however.. Fellow Giants WRs Sterling Shepard and Brandon Marshall each sprained an ankle on one drive in the second quarter, and Dwayne Harris broke his foot on a kickoff return. Power consumption is 635 kilowatts." When a basketball game is played, the video board is longer than the court.. In the NFL, there are 0 black owners of the 32 teams. Instead of seeing the cheap nfl jerseys same commercials as the people at home, you get the same three rotating ads during every goddamn break in the game. To finish with negative rushing yards for the season is embarrassing no matter how you look at it (why didn't interim coach Anthony Lynn give Bush a few more carries in a meaningless, blowout loss to the Jets in the season finale so that Bush didn't have to deal with this, by the way?). I remember the first pass he threw cheap jerseys me came up on me so fast, I just grabbed it out of the air and got back in line. How about Michael Jordan after leading the Chicago Bulls to the NBA championship? Barry Bonds breaking the home run record? Or maybe Lance Armstrong, cycling down the Champs Elysees to his 7th consecutive Tour de France victory? Sometimes these photos are even available in shadowboxes with memorabilia such as autographs or programs. A study published in the journal Acta Neuropathologica last month revealed football players may be prone to long term brain damage due to repeated blows to the head.. Because he was unable to rehab his neck properly after the surgery. Reason for me is I don feel accepted in the White House. (Well, not Mixon, who pleaded guilty to a misdemeanor and reached a civil settlement with the victim.) But most employers would nevertheless tread oakley sunglasses sale warily, no matter how much talent the prospective hire might bring. Coaches in the Arena Football League cheap nfl jerseys do not receive the multimillion dollar yearly salaries that NFL coaches do.. But the consistency Denver produced in the run game that had become a major weapon during back to back victories to open the season never materialized in the second half.. You are responsible for what you say. Has the chance to speed up the timeline. He says he's considering filing a civil rights lawsuit.. How can they do this? Sure, it takes years of practice to become a top field goal kicker in the NFL. Cincinnati cheap china jerseys quarterback Andy Dalton threw four interceptions three in the first half and turned the football over five times in the loss. Courtyard by Marriott offers a refreshing environment that helps guests stay connected, productive and balanced. For example, professional basketball players in the NBA make an average of $5.2 million per year, major league baseball players make an average of $2.5 million a year, and NFL players make an average of $1.75 million per year.While not everyone can be a professional athlete, many more people have the ability to work in sports related cheap jerseys fields and make anything from an average salary up to a very high salary. The fines, the flags, cheap oakleys his branding as a thug: They try his soul long after the fact, trailing him to this posh but desolate place, where even the air burns and crackles.. Other SalariesDespite a population of only 39,000 people, the city of Lima, Ohio pays its mayor $103,763 annually as of 2008. He did it with his dynamic personality, which set the tone for the entire squad. Also learn how to strip your social media strategy down to what works for your brand, exhibit transparency that engages followers on all popular social channels, and create brand consistency across all social platforms. He also began donating monetarily to a variety of other charities.. And I don have the same opinion as Steve [Darling] and I don have the same opinion as James [Cybulski]. However, in a July 2011 article for the Star Telegram, Dallas Cowboys owner Jerry Jones hinted that the Cowboys could keep both kickers David Buehler and Dan Bailey for the 2011 season.